Faschingsumzug in Taufkirchen – Wir waren dabei!

Unter dem Motto „Vier Jahre Baustelle – Wir sind reif für den Neubau“ waren zahlreiche Schüler, Eltern und Lehrer als Bauarbeiter verkleidet, ausgerüstet mit Transparenten und zwei gezogenen Wägen Teil des Gaudiwurms, der sich durch den Ort Taufkirchen zog und von mehreren Tausend Zuschauern bejubelt und beklatscht wurde.

Wir haben uns wieder von unserer besten Seite gezeigt. 🙂

Schön, dass alle – Schüler, Eltern und Lehrer – so zahlreich dabei waren.

Ganz toll war auch der Tretbulldog mit Hänger vom Lorenz aus der 5a und der mit zwei Kästen Spezi-Proviant aufgerüstete Sackkarren vom Roland aus der 8a. Der Zache aus der 7M hat einen Schubkarren gefahren und viele von euch haben Transparente und Schilder hochgehalten und kräftig unsere zwei Wägen mit Abbruch- und Aufbaubildern unserer Baustelle gezogen.

(Ade Geier)