„Starke Mädchen – selbstbewusst“ (6. Klassen)

„Starke Mädchen – selbstbewusst“ –  startet auch im diesem Jahr wieder mit Vollgas durch.
Das Projekt fragt bewusst nach den Bedürfnissen und Interessen der 12 Teilnehmerinnen, da es ein Ziel ist, eigene Wünsche zu erkennen und in Abstimmung mit der Gruppe umzusetzen. Die Eigenverantwortung, das Selbstbewusstsein wird gefördert und gestärkt.


In der jetzigen Mädchengruppe wurde großes Interesse an gemeinsamen Backaktivitäten geäußert. Was eignet sich da besser als der Nikolaustag? Fleißig und mit viel Spaß wurden Pralinen und Schokocrossies hergestellt und Filzsterne gebastelt: In weihnachtliche Tütchen verpackt ein schönes Nikolausgeschenk für Zuhause.
Wir freuen uns auf weitere Stunden in 2020!

(Hiltrud Molter)