Besuch der Niederbayernschau in Landshut

Ausbildungsplätze, Alpakas, Apfelsaft – eine rundum abwechslungsreiche Erkundung konnten rund 200 Schüler aus den Jahrgangsstufen 7, 9 und 10 der Mittelschule Taufkirchen auf der Niederbayernschau in Landshut absolvieren. Nach einer entspannten Anreise im Bus war man sichtlich erleichtert, dass man den verregneten Wandertag in den wohltemperierten Zelten der Landshuter Messe verbringen konnte.

Die Schüler verschafften sich in Kleingruppen einen Überblick über den Wirtschaftsstandort Südostbayern und konnten weitere Informationen zur Berufsorientierung einholen. Probierangebote, ein Hindernisparcour und natürlich die vielfältige Gastronomie trugen zu einem erfolgreichen Tag bei.

(Michael Paulus)