Ein klimafreundliches Frühstück zum Einstieg ins diesjährige Jahresthema

Alle Schülerinnen und Schüler frühstückten am 20.09.2019 ab ca. 9:00 Uhr gemeinsam im Pausenhof der Mittelschule. Dabei wurde Wert darauf gelegt, dass die angebotenen Nahrungsmittel gewissen Standards entsprechen, die konform gehen mit einem „sorgsamen Umgang mit der Umwelt“, unserem heurigen Jahresthema.

So wurde zum Beispiel darauf geachtet, dass Waren aus der Region bevorzugt wurden, Fleischprodukte nur stark reduziert gereicht wurden oder dass weitgehend Obstsorten der Saison auf dem Frühstücktisch landeten.

Im Anschluss pflanzte die Schulgemeinschaft auf dem Schulgelände einen Haselbaum und gab damit endgültig den Startschuss in ein umweltbewusstes Schuljahr 2019/20.

Diese Aktionen wurden tatkräftig unterstützt durch den Elternbeirat sowie den Förderverein der Mittelschule, bei denen wir uns herzlich bedanken wollen.

(Rudi Kaiser)